nach oben

Selbstdarstellung von Text plus Konzept – als Typo-Anzeige.

von: Ursula Thomas-Stein, kategorien: News, datum: 21.06.2019

Wie sieht eine gelungene Selbstdarstellung aus – die das Angebot eines Unternehmens oder Dienstleisters publik machen soll?

Schauen wir zum Beispiel den Content- und speziell den Textbereich an: Als Texterin bei Text plus Konzept entwickle ich Konzepte und schreibe Texte vor allem für Agenturen, Marketing- und PR-Abteilungen. Die Anzeige soll Aufmerksamkeit erreichen, und das direkt beim Zielpublikum.

Also ist es wichtig, die Zielgruppe direkt anzusprechen oder zu benennen, und auch das Angebot klar zu definieren. Bei der hier entwickelten Anzeige lautet die verkürzte Botschaft: „Text plus Konzept bietet Agenturen guten Content – einzigartige Texte“.

Das Ganze in Form einer Text-Anzeige, die tpypografisch gestaltet ist. Schließlich produziert Text plus Konzept besonders Content, und zwar vor allem Texte. Diese Spezialisierung hebt die Selbstdarstellung auf ersten Blick klar hervor.

Zusammen mit Kommunikations-, Werbe- oder Digitalagenturen entstehen dann Websiten, Messeunterlagen und andere nützliche Werbe- und Kommunikationsmittel, die unsere Auftraggeber weiterbringen – in Web und Print.

Erschienen ist diese Selbstdarstellung im Magazin Lust auf Gut, Republic of Culture, Freiburg und drumherum, Nummer 151, Seite 17. Zu sehen ist sie auch online auf der Website von Lust auf Gut: https://www.lust-auf-gut.de/magazine-previews/blaettern/lust-auf-gut-magazin-freiburg-nr-151-br-lust-auf-gut-magazin-special-lokhalle-freiburg/

Oder gleich hier zum Anklicken: Selbstdarstellung von Text plus Konzept.

Typo-Anzeige: gedruckt und online